...unsere Schülerpraktikantin 2015

Mein Name ist Maike Neumann und ich bin 15 Jahre alt. Bilder zu malen, bzw. zu zeichnen, gehört mittlerweile zu meinem Leben dazu. Seit meinem neunten Lebensjahr besuche ich wöchentlich eine Kunstschule, in der ich meine Leistungen stets verbessere. Am besten gefällt es mir mit Bleistiften zu zeichnen, allerdings mag ich Aquarell und Acrylfarben auch sehr gerne.

Je nachdem, wie detailliert und anspruchsvoll das zu portraitierende Objekt ist, variiert auch die benötigte Arbeitszeit. Man kann also mit zwei bis sechs Stunden pro Bild rechnen. Das ist jedoch überhaupt kein Problem, da ich nach wie vor immer noch großen Spaß am Malen habe und ich jedes mal konzentriert bis zum Ende durcharbeite. Die Zeit vergeht für mich sozusagen wie im Flug.

Das Malen hilft mir vor allem dabei dem Schulstress zu entkommen. Besonders viel Spaß habe ich an dem Zeichnen von Faltenwürfen und Händen. Jedoch scheue ich mich keineswegs vor anderen Motiven. Ich stelle mich auch gerne neuen Herausforderungen und probiere gelegentlich neue Techniken aus, sowie das Malen mit anderen Stiften, Farben und Pinseln.

Maike Neumann